Fragenänderung zum  01.10.2018
 

Ab dem 01. 10. 2018 werden zusätzliche neue Fragen und Videofragen – so genannte „Fragen mit dynamischen Situationsdarstellungen“ – eingeführt. Du musst mindestens zwei dieser Videofragen in deiner theoretischen Führerscheinprüfung beantworten. Wo sonst das Bild steht, wird dir das Startbild des Videos gezeigt. Das Video kannst du dir in der Prüfung bis zu fünf Mal ansehen. Sobald du zur Aufgabenstellung wechselst, kannst du nicht mehr zum Video zurück.

Mit unserem Lehrmaterial kannst du unbesorgt  lernen, da die neuen Fragen automatisch eingefügt werden.

 

Mit der richtigen Vorbereitung kein Problem! Mach dich mit den Videofragen vertraut! Manche Videos ähneln sich. Schau genau hin, worin der Unterschied besteht und wonach gefragt wird.

Zu den neuen Videofragen gibt es noch neue, geänderte oder gestrichene Fragen in allen Fahrerlaubnisklassen! 

Topvorbereitet mit Fahren Lernen Max!

Bei uns kannst du Fahren Lernen Max in der Fahrschule kaufen!

 

Bei Fahren Lernen Max sind deine neuen Fragen im geführten Lernweg integriert. Zusätzlich findest du im neuen Animationstrainer alle Videofragen!

Mach dich hier mit den Videofragen vertraut und übe sie ausführlich! Für besonders kniffelige Videofragen haben wir intelligente Lernhilfen entwickelt: In den Filmsequenzen haben wir für dich die wichtigen Schlüsselstellen gekennzeichnet und erklären, worauf du achten musst. Das hilft dir beim Verstehen der vorliegenden Verkehrssituation und erleichtert dir die Beantwortung der Frage.

Im Menüpunkt „Neue Fragen“ kannst du deine neuen Fragen gezielt üben. So gehst du sicher in deine Theorieprüfung!

Bei den Variationen handelt es sich um Fragen, bei denen nicht mehr das ursprüngliche amtliche Bild geprüft wird, sondern eine geheime Variation davon. Fragen, zu denen es Variationen gibt, heißen offiziell „Mutterfragen“. In deiner Prüfungsvorbereitung haben wir diese Fragen für dich mit den Buchstaben „M“ für Mutterfrage und „V“ für Variation gekennzeichnet. Für die neue Prüfung ist es wichtig, dass du die Situation hinter dem Bild verstanden hast. Variationen solltest du nicht auswendiglernen, weil du das Bild in der Prüfung möglicherweise zum ersten Mal siehst. Es ist nicht bekannt, wie viele Variationen es von einer Mutterfrage gibt.  Fragen, die variiert werden, kannst du gezielt im Variationentrainer üben!